Sie sind wegen seiner Barmherzigkeit alle in ihm lebendig

(Bild: Quelle)

Mormon erklärt: „Kleine Kinder können nicht umkehren; darum ist es eine furchtbare Schlechtigkeit, die große, reine Barmherzigkeit Gottes für sie zu leugnen, denn sie sind wegen seiner Barmherzigkeit alle in ihm lebendig.“ (Moroni 8:19).

Sie sind wegen seiner Barmherzigkeit alle in ihm lebendig. Warum? Weil sich die Barmherzigkeit Gottes ohne Bedingung auf diese Kleinen auswirkt. Dem Propheten der Neuzeit, Joseph Smith, hat der Herr offenbart, sollten Kinder vor Erreichen des Alters der eigenen Verantwortlichkeit für sein Handeln sterben, nimmt der Herr sie in sein celestiales Reich auf (Lehre und Bündnisse 137:10). Sie brauchen keine Umkehr zu üben, wie wir es mit Erreichen dieses Alters tun müssen. Sie können noch nicht sündigen. Der Herr hat Satans Hände in Bezug auf sie gebunden, er erlaubt es ihm nicht, sie in Versuchung zu führen (Lehre und Bündnisse 29:47).

Barmherzigkeit ist eine göttliche Eigenschaft, ein Geist des Mitleids, des Mitgefühls und der Vergebung (siehe Schriftenführer), und diese bietet Christus uns durch sein `Sühnopfer´ an. Wenn wir es annehmen, hat er für unsere Sünden gelitten und damit der `Gerechtigkeit Genüge getan´, und die Barmherzigkeit greift und errettet uns von diesen Sünden (Alma 34:15-16). Ich lerne, will ich in den Genuss der Barmherzigkeit Gottes kommen, kann ich durch das Sühnopfer Jesu nur errettet werden, wenn ich von meinen Sünden umkehre, sie bekenne, bereue, nicht wieder begehe, und mich zur Vergebung derselben taufen lasse, und fortan bis ans Ende meines Erdenlebens mein Bestes gebe, um die Gebote und weitere Bündnisse, die ich eingehen darf, einzuhalten. Weiterhin muss auch ich mich befleißigen mir diese göttliche Eigenschaft der `Barmherzigkeit´ anzueignen, wenn ich selber ein Anrecht auf die Barmherzigkeit Gottes haben möchte (3. Nephi 12:7; Matthäus 5:7 LUT).

Warum ist es eine `furchtbare Schlechtigkeit´, die große Barmherzigkeit Gottes für kleine Kinder zu leugnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code